Hallo VfLer,

 

die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes bei unserem VfL hat am  Montag, den 11.05.2020 in eingeschränkter Form begonnen. 

 

Nach wie vor handelt es sich um einen dynamischen Vorgang, der jederzeit geprüft und - falls erforderlich - angepasst wird.

 

Turnen findet ab Montag, den 18.05.2020 in eingeschränkter Form in der Mehrzweckhalle des VfL statt.

Anmeldungen bitte über unsere Sportlehrerin.

 

 

Alle anderen Hallen sind leder momentan noch durch den Schulverband gesperrt.

 

Bitte haltet, wenn ihr die Anlage betretet, die unten aufgeführten Regeln ein.

 

Die Gesundheit aller am Trainingsbetrieb Beteiligten sowie die Eindämmung der COVID-19-Pandemie müssen weiterhin oberste Priorität besitzen.

 

Bleibt gesund.

 

Euer VfL Vorstand am 08.05.2020//18.05.2020

(ML)

 

Die Trainingszeiten der einzelnen Teams/ Gruppen , wurden vom jeweiligen Spartenleiter festgelegt. Platzeinteilung vom 18.5 - 24.5.20

Hygieneinformationen Stand 16.03.2020
Infektionen_vorbeugen_10_Hygienetipps.pd[...]
PDF-Dokument [1.0 MB]
Informationen für Vereine und Verbände vom Landessportverband SH, Verhaltensregeln vom 16.03.2020
Information_Vereine_Verbände_mit Anl.16.[...]
PDF-Dokument [1.7 MB]

14.09.2020

158 Jahre

 

VfL Kellinghusen e. V.

von 1862

AG Pinneberg VR 372 IZ

Geschäftsführung:

 

Overndorfer Str. 49

25548 Kellinghusen

 

geschaeftsfuehrer@vfl-kellinghusen.de

 

04822/1358

 

__________________

 

Sportplatz und

Vereinsheim:

 

 Quarnstedter Str. 13

25548 Kellinghusen

04822/6282

 


 

Nationale Klimaschutziniative beim VfL Kellinghusen

 

Förderkennzeichen: 03K09244

 

Unsere alte Flutlichtanlage war über 40 Jahre alt und ließ sich nicht mehr modernisieren. Allein für unsere Jugendabteilungen sind wir dringend auf Flutlicht angewiesen. Aufgrund der Fördergelder war es für uns dann alternativlos, direkt auf eine LED- Lösung zu setzen, zumal diese auch effizienter ist.

 

PRAML hat uns ein attraktives Angebot gemacht und sehr gut beraten. Wir sind davon überzeugt, dass die Chemie zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer stimmen muss. Das war hier definitiv der Fall. Wir sind froh, dass wir uns so entschieden haben. 

M. Lamm

 

            

      

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfL Kellinghusen von 1862 e.V.