UNSER VEREIN BEWEGT MENSCHEN IN KELLINGHUSEN UND UMGEBUNG
UNSER VEREIN BEWEGT MENSCHEN  IN KELLINGHUSEN UND UMGEBUNG

Nationale Klimaschutziniative beim VfL Kellinghusen

 

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

Bau einer, durch den Bund, das Land und den Kreis, geförderten Energieefizienten Flutlichtanlage auf  Platz 1

 

Förderkennzeichen: 03K09244

 

 

Start: Eigenleistung durch Ehrenamtliche unseres Vereins am 02.04.2019 

 

Momentanstand:20.05.2019

wir warten auf die Fundamente

 

Ziel: Fertigstellung durch die Firma SVEA bis zum 20.06.2019 geplant

 

 

Hier dokumentiert der VfL Kelllinghusen - in Bildern -  die geförderte Baumaßnahme vom Start bis zur Fertigstellung.

Mit der nationalen Klimaschutziniative initiirt und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemission leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Maßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für Gute Ideen. Die nationale Klimaschutziniative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von Ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungeseinrichtungen.

14.09.2018  

156 Jahre VfL Kellinghusen e.V. 

Geschäftsführung:

VfL Kellinghusen von 1862 e.V.

Overndorfer Straße 49, 

25548 Kellinghusen

geschaeftsfuehrer@vfl-kellinghusen.de

04822/1358

__________________

Sportplatz und 

Vereinsheim:

 Quarnstedter Straße 13

25548 Kellinghusen, 

04822/6282

 

            

      

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfL Kellinghusen von 1862 e.V.