DER VFL KELLINGHUSEN WIRD VON FOLGENDEN FIRMEN UND PERSONEN UNTERSTÜTZT: 

 

DANKESCHÖN an:

Autohaus

Hellwig und Fölster  

Marienstraße 1,

25548 Kellinghusen
04822 97970


 Malereifachbetrieb Elmar Czekalla

Lehmbergstraße 25,

25548 Kellinghusen

Telefon:04822 361211

Unsere alte Flutlichtanlage war über 40 Jahre alt und ließ sich nicht mehr modernisieren. Allein für unsere Jugendabteilungen sind wir aber dringend auf das Licht angewiesen. Allein auch wegen der Fördergelder war es für uns dann alternativlos, direkt auf eine LED- Lösung zu setzen, zumal auch diese effizienter ist.

PRAML hat uns ein attraktives Angebot gemacht und zudem gut beraten. Wir sind zudem davon überzeugt, dass die Chemie zwischen Auftraggeber - und nehmer stimmen muss. Das war hier definitiv der Fall, wir sind froh, dass wir uns so entschieden haben.  M.Lamm

.

Ludger Wemhoff Dienstleistungs- Service 

Große Lohe 9

25548 Kellinghusen

04822 5897

Sonac Bad Bramstedt GmbH Tegelbarg 19-21 - 24576 Bad Bramstedt

Timo Laackmann 

Quarnstedter Str.14

25548 Kellinghusen

04822/2226

Sanitär - Heizung & Solar Haucke Grelck

Friedensweg 19  

25548 Kellinghusen

04822 378648

Gotje Lange

Praxis & Ergotherapie

Taterberg 15,

25548 Rosdorf
04822 363575

Malermeisterbetrieb  

Hannemann & Möller

Lehmbergstraße 39 
04822 / 94 53 480

Rühmann Versicherungsmakler GmbH   

Hauptstraße 65,

25548 Kellinghusen
04822 3360


Parkett Johannisson  

Lindenstraße 10,

25548 Kellinghusen
04822 7670


Auto-Profi Kellinghusen

Mühlenbeker Straße 31,

25548 Kellinghusen
04822 5095

Ploehn-Immobilien

Overndorfer Str. 40 b
25548 Kellinghusen
Tel.: (04822) 36 30 99


Stör Foto Kellinghusen

Lindenstraße 29,

25548 Kellinghusen
04822 2212

14.09.2019  

157 Jahre

VfL Kellinghusen e.V. von 1862

AG Pinneberg VR 372 IZ

Geschäftsführung:

Overndorfer Straße 49, 

25548 Kellinghusen

geschaeftsfuehrer@vfl-kellinghusen.de

04822/1358

__________________

Sportplatz /

Vereinsheim:

 Quarnstedter Straße 13

25548 Kellinghusen, 

04822/6282

 

Unsere alte Flutlichtanlage war über 40 Jahre alt und ließ sich nicht mehr modernisieren. Allein für unsere Jugendabteilungen sind wir aber dringend auf das Licht angewiesen. Allein auch wegen der Fördergelder war es für uns dann alternativlos, direkt auf eine LED- Lösung zu setzen, zumal auch diese effizienter ist.

PRAML hat uns ein attraktives Angebot gemacht und zudem gut beraten. Wir sind zudem davon überzeugt, dass die Chemie zwischen Auftraggeber - und nehmer stimmen muss. Das war hier definitiv der Fall, wir sind froh, dass wir uns so entschieden haben.  M.Lamm

            

      

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfL Kellinghusen von 1862 e.V.