Spartenleiterin:

Anja Krück 04822/4475

a.krueck@web.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen in der Tanzsparte des VfL Kellinghusen!


Alle die Lust haben, das Tanzbein zu schwingen und uns nebenbei kennenlernen möchten, sind eingeladen zu den Trainingszeiten vorbei zu kommen. Wir freuen uns über jeden, der Spaß am Tanzen hat. Egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger, unser Trainer Rüdiger Hinz ist auf alles eingestellt. 

 

Achtung:

 

Zur Zeit ist aufgrund der Corona - Situation das Tanzen nur für die bestehenden Mitglieder der Tanzsparte möglich.

 

Das Training findet gemäß Absprache mit Anja Krück statt.

 

Ab September 2020 können wir hoffentlich wieder Probetraining und Neueinstiege möglich machen.

 

Vielen Dank für das Verständnis.

 

 

 

Motto des Monats:

 

Wir begrüßen den Frühling mit Slow Fox

 

Training:

 

VfL - Fitnesspark 

Friedrichstraße 9, 25548 Kellinghusen

 

 

Freitag

 

18:00 – 19:00 Uhr (Standard Technik - Training)

19:00 – 20:00 Uhr (Anfänger)

20:00 – 22:00 Uhr (Fortgeschrittene)

 

 

Bitte die Halle nur mit sauberen Schuhsohlen betreten (Tanzschuhe/ Wechselschuhe).

Termine der VfL Tanzsparte:

 

25.09.2020       Tanzen mit Pause

xx.xx.2020      Oktoberfest (Datum folgt später)

18.12.2020       Tanzen mit Pause

25.12.2020      Kein Training (Feiertag)

01.01.2021        Kein Training (Feiertag)

10.01.2021        Spartenversammlung/ Frühstück

 

Weitere Termine oder Änderungen können zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen!

14.09.2020

158 Jahre

 

VfL Kellinghusen e. V.

von 1862

AG Pinneberg VR 372 IZ

Geschäftsführung:

 

Overndorfer Str. 49

25548 Kellinghusen

 

geschaeftsfuehrer@vfl-kellinghusen.de

 

04822/1358

 

__________________

 

Sportplatz und

Vereinsheim:

 

 Quarnstedter Str. 13

25548 Kellinghusen

04822/6282

 


 

Nationale Klimaschutziniative beim VfL Kellinghusen

 

Förderkennzeichen: 03K09244

 

Unsere alte Flutlichtanlage war über 40 Jahre alt und ließ sich nicht mehr modernisieren. Allein für unsere Jugendabteilungen sind wir dringend auf Flutlicht angewiesen. Aufgrund der Fördergelder war es für uns dann alternativlos, direkt auf eine LED- Lösung zu setzen, zumal diese auch effizienter ist.

 

PRAML hat uns ein attraktives Angebot gemacht und sehr gut beraten. Wir sind davon überzeugt, dass die Chemie zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer stimmen muss. Das war hier definitiv der Fall. Wir sind froh, dass wir uns so entschieden haben. 

M. Lamm

 

            

      

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfL Kellinghusen von 1862 e.V.